Sonntag, 20. September 2009

Episode 88: Tod im See




Erstsendung: 6.11.1981

Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WILLY SCHÄFER Willi Berger; CHRISTIANE KRÜGER Anita Kampe; ROBERT ATZORN Rudolf Wiegand; MARIA SEBALDT Ursula Wiegand; HEINZ MOOG Herr Randolf; HOLGER PETZOLD Herr Bornfeld; PETER GEBHART; GEORG EINERDINGER Wasserschutzpolizei; WILLI RÖBKE Rettungsteam u.v.a.

Trotz intensiver Suche der Wasserschutzpolizei bleibt die 36 jährige Ursula Wiegand verschollen. Rudolf Wiegand sieht sich dem Vorwurf ausgesetzt, bei dem aufkommenden Unwetter das Boot nicht rechtzeitig zum Jachthafen gebracht zu haben. Rettung vom gekenterten Boot kam allein für Rudolf Wiegand. Herr Randolf, der Vater der Vermissten, erstattet Anzeige bei Derrick.

Täter: RUDOLF WIEGAND Robert Atzorn
Opfer: URSULA WIEGAND Maria Sebaldt
Todesursache: Erwürgen

Länge: 59:32

Weitere Titel:
  • Pomeriggio sul lago - Italien
  • La morte du lac - Frankreich

Musik: LES HUMPHRIES Titelmusik
FRANK DUVAL Thema (Abspann)


Bewertung:
6 /6 Derricks


DVD Releases

2010
DERRICK COLLECTOR´S BOX 6


Deutsche Single Charts / No. 1

Keine Kommentare:

Kommentar posten