Samstag, 19. September 2009

Episode 92: Nachts in einem fremden Haus





Erstsendung: 2.4.1982

Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WILLY SCHÄFER Willi Berger; HEINZ BENNENT Dr. Stoll / sein Bruder; MARILENE VON BETHMANN Frau Baum / als Marilene Bethmann; THOMAS ASTAN Erich Steuber; SUSANNE BECK Hilde Stettner; STEFAN BEHRENS Werner Stettner; ULLRICH HAUPT Dr. Hansen; HANS QUEST Professor Jahn; EDITH SCHNEIDER Frau Dr. Nolde; MICHAEL GAHR Polizeibeamter u.v.a.

Derrick wird vom Ehepaar Stettner wegen eines Toten in eine Villa geholt. Dort gibt es von der Leiche keine Spur. Doch Stettners beschwören, einen leblos am Boden liegenden Mann in dem Haus, das sie kürzlich per Zufall betreten hatten, gesehen zu haben. Die Villa gehört einem Dr. Stoll.

Täter: DR. HANSEN Ullrich Haupt
Opfer: DR. STOLL Heinz Bennent
Todesursache: Erschießen

Länge: 59:25

Weitere Titel:
  • Di notta in una casa - Italien
  • Un corps perdu - Frankreich

Musik: LES HUMPHRIES Titelmusik
HANS HAMMERSCHMID Thema (Abspann)


Bewertung:
4 /6 Derricks


DVD Releases

2010
DERRICK COLLECTOR´S BOX 7


Deutsche Single Charts / No. 1

Kommentare:

  1. Erinnert an einen Thriller.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Episode erinnern an "Der unsichtbare Dritte"! Und dies mal ist Thomas Astan kein Stettner!

    AntwortenLöschen