Montag, 14. September 2009

Episode 143: Ein eiskalter Hund





Erstsendung: 25.7.1986
Buch: HERBERT REINECKER
Regie: THEODOR GRÄDLER

Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; KLAUS LÖWITSCH Jakob Lohbach; CHRISTINE BUCHEGGER Luise Lohbach; HORST MICHAEL NEUTZE Robert Hagener; GUNDI ELLERT Grete Riemann; AXEL MILBERG Rudolf Riemann; IDA KROTTENDORF Frau Hasselbach; JOACHIM WICHMANN Herr Probeil; WILLY SCHULTES Herr Lechner, KATHARINA DE BRUYN Lisbeth; EGBERT GREIFENEDER Luises Schwager; BRUNO W. PANTEL Parkwächter u.v.a.

Jakob Lohbach zeigt sich nach dem Mord an seiner Frau als eher lustiger Witwer. Den Grund nennt Lohbachs Schwägerin Lisbeth Hagener. Sie erklärt Derrick, dass Lohbachs eine unglückliche Ehe führten. Luise Lohbach ist in ihrem Wochenendhaus erwürgt worden. Derrick nimmt den Ehemann ins Visier.

Täter:
Opfer: LUISE LOHBACH Christine Buchegger
Todesursache: Erwürgen

Länge:

Weitere Titel:
  • Un uomo senza scrupoli - Italien
  • Froideur - Frankreich

Musik: LES HUMPHRIES Titelmusik / Abspan


Bewertung:


Deutsche Single Charts / No. 1
  • 25. Juli 1986 / LEVEL 42 Lessons In Love



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen