Montag, 14. September 2009

Episode 150: Anruf in der Nacht





Erstsendung: 20.3.1987
Buch: HERBERT REINECKER
Regie: THEODOR GRÄDLER

Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FIRTZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WILLY SCHÄFER Willi Berger; THOMAS FRITSCH Erich Bronner; TILL TOPF Walter Bronner; INGEBORG LAPSIEN Frau Bronner; JOSEF FRÖHLICH Martin Bronner; ILSE NEUBAUER Freu Gerres; HORST SACHTLEBEN Anton Gerres; STEFAN RECK Manfred Gerres; HEIKE GOOSMANN Anna Gerres; CLAUS PETER SEIFERT Wilhelm Gerres; LOTTE LEDL Frau Süskind; PAUL MULLER Enrico Paulista; ULLI KINALZIK / als Uli Kinalzik; ROBERT JARCZYK; WALDEMAR WICHLINSKI; WERNER ABROLAT; EVA RÖDER; CAROLINA BRANDES / als Carola Brandes; OSKAR-WERNER ENGARTNER u.v.a.

Frau Gerres berichtet Derrick, dass ihr Mann, Pfarrer Anton Gerres, gegen 23 Uhr durch einen Anruf ins Krankenhaus gerufen wurde. Ein Sterbender habe nach einem letzten Beistand verlangt. Er kam zurück und wollte ungestört telefonieren. Das Unfallopfer habe ihm eine persönliche Sache anvertraut. Deshalb müsse er noch mal wegfahren. Am Morgen wurde der Pfarrer erstochen am Strand der Isar gefunden.

Täter:
Opfer: PFARRER ANTON GERRES Horst Sachtleben
Todesursache: Erstechen

Länge:

Weitere Titel:
  • Una telefonata nelle notte - Italien
  • Appel de nuit - Frankreich

Musik: LES HUMPHRIES: Derrick Thema (Titelmelodie + Abspann)
GRACE JONES La vie en rose
BILLY IDOL Flesh For Fantasy

Album



Bewertung:


Deutsche Single Charts / No. 1



1 Kommentar: