Freitag, 11. September 2009

Episode 173: Der zweite Mord





Erstsendung: 24.2.1989
Buch: HERBERT REINECKER
Regie: ZBYNEK BRYNYCH

Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WILLY SCHÄFER Willi Berger; CLAUDE-OLIVER RUDOLPH Hans Seelmann; ESTHER HAUSSMANN Ursula Kieler; PHILIPP MOOG Bruno Hauser; STEFAN WIGGER Herr Hauser; URSULA DIRICHS Frau Hauser; FRANK HESSENLAND; ANDREAS BORCHERDING Notarzt; ULLI KINALZIK u.v.a.

Hans Seelmann wird erschossen auf einem Parkplatz gefunden. In Seelmanns Wohnung treffen Derrick und Klein auf Ursula Kiefer, eine junge Frau, die gerade aus einem Jugendheim entlassen worden ist. Seelmann hätte sie angeblich als Zeugin gebracht und sie deshalb zu einer Verabredung mit "windigen" Leuten mitgenommen. Einer der zwei unbekannten Männer hätte an dem Treffpunkt auf Seelmann geschossen.

Täter: HAUSER
Opfer: HANS SEELMANN Claude-Oliver Rudolph
Todesursache: Erschießen

Länge:

Weitere Titel
  • Sotto una cattiva stella - Italien
  • Le second meurtre - Frankreich

Musik: LES HUMPHRIES Titelmusik
EBERHARD SCHOENER feat. ESTHER OFARIM Ich schau ins Licht (Abspann)




Bewertung:
5 /6 Derricks


Deutsche Single Charts / No. 1


1 Kommentar:

  1. Der zweite "Mord" ist wohl Selbstmord aus Verzweiflung.

    AntwortenLöschen