Sonntag, 6. September 2009

Episode 223: Nach acht langen Jahren





Erstsendung: 7.5.1993

Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WILLY SCHÄFER Willi Berger; MICHAEL GWISDEK Andreas Heine; ROSEL ZECH Charlotte Heine; CORNELIA FROBOESS Martha Scarletti; CLAUDIO CARAMASCHI Scarletti; BERNHARD BAIER Martin Howald; WERNER POCHATH Zensky; FIONA SCHWARTZ Laura Heine; PHILIPP BRAMMER Bernhard Heine; PETER BERTRAM; TORSTEN MÜNCHOW Albert; EDUARD LINKERS Kellner; ALEXANDER OSTEROTH; MATTHIAS PETERSEN junger Mann, der das Schutzgeld abholen will; HEINZ RILLING Gast mit Hund (uncredited) u.v.a.

Schon lange versuchen Schutzgeldkassierer der Mafia, den Restaurantbesitzer Scarletti zu erpressen - ohne Erfolg. Bei einem neuen Versuch wirft Scarlettis Ehefrau Martha die Mafiosi aus dem Lokal. Derrick kommt der Vorfall durch seinen Kollegen Martin Howald, ein Experte in Sachen organisierter Kriminalität, zu Ohren. Derrick erfährt auch, dass die Mafia einen gewissen Andreas Heine aus Rom entsandt hat. Kurz nachdem Heine in München eingetroffen ist, wird Scarletti erschossen.

Täter: ALBERT Torsten Münchow
Opfer: SCARLETTI Claudio Caramaschi; KORDA Peter Bertram
Todesursache: Erschießen

Länge: 58:47

Weitere Titel:
  • Dopo otto lunghi anni - Italien
  • Un papa modèle - Frankreich

Musik: LES HUMPHRIES Titelmusik
GEORGE KOCHBECK Leggero, leggero (Abspann)



Bewertung:
3 /6 Derricks


Deutsche Single Charts / No. 1
  • 7. Mai 1993 / SNOW Informer

Keine Kommentare:

Kommentar posten