Freitag, 4. September 2009

Episode 245: Ein Mord, zweiter Teil





Erstsendung: 24.3.1995

Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WOLF ROTH Kollau; GUDRUN LANDGREBE Agnes Braun; EDWIN NOEL Arno Braun; STEFAN WIGGER Dr. Gossler; FRANJO MARINCIC Badoni; WALDEMAR WICHLINSKI Kessler u.v.a.

Der wegen Totschlags an dem Liebhaber seiner Frau verurteilte Kollau kommt bald aus dem Gefängnis. Dr. Gossler, der psychiatrische Gutachter, befürchtet, dass der Ex-Häftling wieder Ärger machen wird, wie vor sieben Jahren. Kollau versichert nämlich noch immer, er könne seiner früheren Frau nicht verzeihen, ihn betrogen zu haben. Sind Agnes Braun und ihr jetziger Ehemann in Gefahr?

Täter: *(vermeintlicher) RUDOLF KOLLAU Wolf Roth
Opfer: *(vermeintliche) AGNES BRAUN Gudrun Landgrebe; ARNO BRAUN Edwin Noel
Todesursache: *keine Tatausübung

Länge:

Weitere Titel:
  • Un omicidio: secondo tempo - Italien
  • Une histoire d'amour - Frankreich

Musik: LES HUMPHRIES Titelmusik
FRANK DUVAL Thema (Abspann)


Bewertung:
4 /6 Derricks


Deutsche Single Charts / No. 1
  • 24. März 1995 / VANGELIS Conquest Of Paradise

Kommentare:

  1. Hallo,

    falls hier jemand das ende der Foöge kennt, bitte, bitte hier posten. Ich, wie viele andere, kenne nur das Hörspiel, und da ist das Ende völlig offen. Was passiert da? Wäre für die Auflösung sehr, sehr dankbar.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Am Schluss der Folge betritt Kollau mit seinem eigenen Schlüssel nachts das Haus. Agnes ist allein, ihr Mann hat Schichtdienst, sie hat die Schlafzimmertür abgesperrt. Kollau merkt dies und tritt die Tür auf in einer Art Wutanfall, steht schließlich im Zimmer angespannt wie kurz vor einer zu erwartenden Gewalttat. Kollau setzt sich zu Agnes ans Bett,legt seinen Kopf auf die Bettdecke und weint. Agnes streichelt seine Haare. Kollau liebt seine Frau noch immer. Die Folge ist eine Liebesgeschichte, eine der besten Derrick-Folgen und als DVD oder VHS unbedingt sehenwert.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen