Sonntag, 6. September 2009

Episode 228: Melodie des Todes





Erstsendung: 29.10.1993

Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WILLY SCHÄFER Willi Berger; HELMUT ZIERL Wofram v. Schulze-Westorp; NINA HOGER Ilona "Charly" Keller; SVENJA PAGES Gerrit Hauser; URSULA LINGEN Helene v. Schulze-Westorp; IRENE CLARIN Helga v. Schulze-Westorp; JÜRGEN SCHMIDT Arnold Stemmer, Hotelportier; DIETER EPPLER Herr Hoppler, Bauunternehmer, Kunde von Gerrit und "Charly"; KARLHEINZ VIETSCH Dr. Guth, Hausarzt von Baltus v. Schulze-Westorp; FEE VON REICHLIN Haushälterin; HERBERT TRATTNIGG Polizeiarzt u.v.a.

Ilona Keller wird tot in ihrer Wohnung gefunden. Ihre Freundin Gerrti Hauser, wie Ilona als Hostess arbeitend, kann Derrick einiges berichten. Zum Beispiel weiß sie, dass Ilona kürzlich einen ihrer Gäste mit in ihre Wohnung genommen hatte. Der Hotelportier Arnold Stemmer ahnt, um wen es sich handelt.

Täter: WOLFRAM V. SCHULZE-WESTORP Helmut Zierl
Opfer: ILONA KELLER Nina Hoger
Todesursache: Erschießen

Länge: 58:37

Weitere Titel:
  • Sonata di morte - Italien
  • Requiem pour un destin - Frankreich

Musik: LES HUMPHRIES Titelmusik
FRANK DUVAL On the Wing (Abspann), Love, Todesengel

Album 1984


Bewertung:
5 /6 Derricks

Drehorte:
Hochschloss bei Pähl (Oberbayern) / LK Weilheim-Schongau



Deutsche Single Charts / No. 1


1 Kommentar:

  1. Warum ist diese Folge ( 228 ) nirgends mehr zu bekommen?

    AntwortenLöschen